Auch wir bitten im Namen unserer Geschäftspartner aus dem Handwerk um Geduld

Auch wir bitten im Namen unserer Geschäftspartner aus dem Handwerk um Geduld

Sehr geehrte Mieterinnen, sehr geehrte Mieter,

gerade zur Weihnachtszeit sollte sich alles um einen herum entschleunigen. Zum Thema Handwerker passt die Entschleunigung eigentlich das ganze Jahr. Denn mittlerweile gibt es immer weniger, die „ihr Handwerk verstehen“. Das Handwerk leidet seit Jahren unter einem Fachkräftemangel, niemand interessiert sich mehr wirklich für eine Ausbildung im Handwerk. Das finden auch wir sehr schade, vor allem merken Sie, liebe Mieterinnen und Mieter es zu aller erst. Sie müssen sich auf immer längere Wartezeiten einstellen.

Aus gegebenen Anlass möchten wir Sie auch für das neue Jahr auf Wartezeiten einstellen. Nicht wir und auch nicht die beauftragten Handwerker lassen Sie absichtlich lange warten. Jede unserer Partnerfirmen bemüht sich täglich, schnell auf Ihre Probleme zu reagieren. Das bitten wir, zu honorieren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!!!

Auch die Tagesschau hat kurz vor Weihnachten auf das Problem aufmerksam gemacht.

Hier geht’s zum Video:

https://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-486253~_parentId-ondemand100.html