Gelbe Tonnen ab 01.01.2021

06. Oktober 2020

Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte hat nunmehr festgelegt, dass die Entsorgung von Leichtverpackungen ab dem 01.01.2021 nicht mehr über die bekannten Gelben Säcke sondern über Gelbe Tonnen erfolgen soll. Wir bitten unsere Mieter, folgende Meldung aus dem Kreisanzeiger zur Kenntnis zu nehmen.

Weiterhin hoffen wir, dass unseren Mietern bewusst ist, dass sich an der bisherigen Mülltrennung nichts ändert. In die Gelben Tonnen gehören ausschließlich Leichtverpackungen. Die Abfuhr bleibt kostenfrei. Die Behälter werden bei Abfuhr geprüft. Sollten sich Hausmüll, Papier oder gar Sperrmüll in den Behältern befinden, werden diese als "normaler" Hausmüll entsorgt und kostenpflichtig auf die Mieter als Müllkosten umgelegt. 

Es wird sicher einige Zeit dauern, bis sich alle an die neuen Behälter gewöhnt haben. Unterstützen Sie uns und Ihre Wohnanlagen, die Müllplätze auch in Zukunft sauber zu halten.