Neuigkeiten

Jan 2020


Wir wünschen unseren Mietern, Eigentümern und Geschäftspartnern ein gesundes, neues Jahr 2020 und freuen uns auf die weitere, gute Zusammenarbeit!

Sep 2019


Tipps gegen Schimmel in der Wohnung
Der Herbst ist da, der Winter kommt in großen Schritten. Für unsere Mieter bedeutet das: Richtig Heizen und Lüften, für eine warme und schimmelfrei Wohnung.

Schimmel in der Wohnung ist unangenehm und kann uns Menschen gesundheitlich schaden. Er entsteht, wenn die Faktoren Temperatur und Luftfeuchtigkeit in der Wohnung unglücklich zusammenspielen. Die Internetseite www.gebaeudeanalytik.com hat sehr übersichtlich nützliches Tipps veröffentlicht, die unseren Mietern dabei helfen, ihre Wohnung richtig zu beheizen und zu

Jan 2019

Analog hat ausgedient, die Zukunft ist digital. Das gilt auch für Fernsehen und Radio. Daher werden das analoge Fernsehen und Radio im Kabelnetz abgeschaltet. Für den Bereich Waren, so teilt Vodafone mit, ist die Abschaltung des analogen Fernsehens für 17. Januar geplant. Das Gebiet umfasst die gesamte Müritz-Region. Für alle, die über Kabel Fernsehen gucken, gilt es einiges zu beachten.
Wir haben alle wichtigen Infos zusammengefasst:

Was bedeutet die Abschaltung für die Nutzer von Kabelfernsehen?

„Zuerst müssen Sie

Dec 2018

Sehr geehrte Mieterinnen, sehr geehrte Mieter,

gerade zur Weihnachtszeit sollte sich alles um einen herum entschleunigen. Zum Thema Handwerker passt die Entschleunigung eigentlich das ganze Jahr. Denn mittlerweile gibt es immer weniger, die "ihr Handwerk verstehen". Das Handwerk leidet seit Jahren unter einem Fachkräftemangel, niemand interessiert sich mehr wirklich für eine Ausbildung im Handwerk. Das finden auch wir sehr schade, vor allem merken Sie, liebe Mieterinnen und Mieter es zu aller erst. Sie müssen sich auf

Nov 2018

Wir möchten unsere Mieter auf einen am 20.11.2018 erschienenen Artikel im Nordkurier hinweisen.

Danach hat der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte beschlossen, ab dem Jahr 2019 eine Anpassung der bisherigen Müllgebühren vorzunehmen.

Betroffen davon sind sowohl die kleinen Mülltonnen, als auch die großen 1,1 m³ Müllcontainer der größeren Mehrfamilienhäuser.

Hier können Sie sich dazu beim Nordkurier informieren:

https://www.nordkurier.de/mueritz/muellgebuehren-in-der-seenplatte-steigen-2019-2033781611.html

2